Herzlich Willkommen bei crossflow


Der Vulkan ist ausgebrochen! Nachdem es schon lange unter der Oberfläche brodelte, ist durch die Corona-Krise vieles sichtbar geworden.

 

Eine Spaltung der Menschen hat stattgefunden und durchzieht nun alle Bereiche - vom Arbeitsplatz bis zur Familie.

 

Wie soll es nun weiter gehen? Was machen wir jetzt mit dieser Situation?

 

Häufig sind wir schnell damit jemandem die Schuld zu geben, aber wenn wir ehrlich sind, haben wir alle unseren Beitrag dazu geleistet, oder eben nichts dagegen unternommen.

 

Jetzt sind wir zusätzlich einer Informationsüberflutung ausgesetzt und somit ist es nun wichtig, sich selbst und seinem eigenen Kompass wieder zu vertrauen. Wer an die Schöpfung glaubt, weiss, dass wir mit einem Wesenskern ausgestattet sind, der uns leitet und der uns immer für alles ein klares Gefühl gibt.

Folgen wir dieser inneren Weisheit, können wir aus den angebotenen Informationen, unser eigenes Puzzle zusammensetzen. Das Schöne ist, dass wir heute sehr viele Informationen recherchieren können und somit nicht blind den aufbereiteten Informationen der Leitmedien glauben müssen.

 

Viele Menschen sind heute viel bewusster, was die Missstände unserer Gesellschaft angeht!


Wollen wir dahin zurück? It`s our world!



Somit können wir nun die Chance nutzen, gemeinsam eine Neue Welt zu kreieren, eine menschlichere-, fürsorglichere und liebevollere Welt. Was braucht es dafür?

 

Ich habe mal 4 Bereiche definiert und freue mich über Ergänzung und/oder weitere Vorschläge:

 


WIR - wie kann gesellschaftliche Entwicklung gelingen?:

 

  • Es braucht neue Entwicklungsansätze für Gruppen und Teams in sämtlichen Organisationen, Einrichtungen und Behörden. Wir dürfen 3 Schritte zurückgehen und wieder lernen uns gegenseitung zuzuhören, so wie es früher die Indianer taten - back to the roots. Die Kreiskultur ist ein wunderbarer Ansatz, um auf wertschätzende Art und Weise den anderen zu hören, mit seinen persönlichen Bedürfnissen. Gemeinsame Entwicklung kann nur ohne Druck und Zwang erfolgen.
  • weitere Infos folgen in Kürze
  • Der Entwicklungsraum für Kinder braucht neue Schulkonzepte, die Kindern eine natürliche Entfaltung ermöglichen. Unser Schulkonzept finden Sie hier:
  • Der Entwicklungsraum für Erwachsene braucht ebenfalls die Kriterien der Gemeinschafts - wir begegnen uns auf Augenhöhe. Neben dem Input eines Referenten ist es ein immer währendes Ziel, die Weisheit in der Gruppe zu nutzen. Somit können wir alle voneinander lernen und jeder geht beschenkt aus der gemeinsamen Seminarzeit.

ICH - wie kann ich wieder in Verbindung kommen mit meinem Wesenskern und mich aufgrund meines inneren Kompasses orientieren?

Empowerment - selbstkompetent leben

Infos folgen in Kürze


Embodiment - fühlend sein!

Ich möchte mit meinem eigenen (Wesens-)Kern wieder in Verbindung kommen, mich innerlich aufrichten und in die eigene Kraft kommen. Auch wenn im Aussen Chaos herrscht, kann ich meinen inneren Kompass spüren und auf dessen Weisheit vertrauen.

 

Wichtige Bestandteile auf diesem Weg sind die Auseinandersetzung mit der eigenen Biografie und die Rückverbindung mit dem eigenen Wesenskern (Inneres Kind).

Sich wieder spüren lernen und die Sprache des Körpers wieder verstehen und achten.

 

Unterstützung finden Sie in der Praxis Berührungspunkt - am Untersee (oberhalb Steckborn).

Die körpertherapeutische Methode "Strukturelle Integration" ist bei diversen Krankenkassen anerkannt (via EMR).

 

Ebenfalls sehr empfehlenswert, oder auch als Einstieg in den oben beschriebenen Prozess ist eine Auszeit im Kloster! In der Kartause Ittingen finden regelmässig 1 - 2-wöchige Auszeiten statt. Alle Infos zum Ablauf und zur Buchung finden Sie HIER!


Wenn wir unseren Körper verstehen und durch diesen in Beziehung treten - wird alles möglich!


Hintergrundinformationen:

  • Häufig hängt der "Schutzpanzer" damit zusammen, dass ich mit traumatisierten Eltern aufgewachsen bin, für die Nähe und Körperkontakt schwierig war und ein Überleben nur mit Hilfe von Schutzstrategien möglich war - klicken Sie hier für mehr Infos zum Emotionalen Gefühlserbe.

Wenn Sie sich also für den ganzen Menschen, für den Körper, die Emotionen, den Schutzpanzer und die damit verbunden Möglichkeiten interessieren, dann sind Sie bei crossflow goldrichtig!


crossflow hilft durch und inneren Kompass und Körperwissen

einzelne Puzzleteile zum eigenen Bild zusammenzufügen!


crossflow GmbH | Herrenmatt 10 I 4146 Hochwald

E-Mail: info(at)crossflow.ch